Kommentar zur Diskussion um Polizeieinsätze

Was läuft hier schief in der Gesellschaft?

Wenn plötzlich nicht mehr die kriminellen “Jugendlichen” das Problem sind, sondern ein etwas stärkerer Stoss (oder wie man es auch immer bezeichnen mag) eines im Einsatz befindlichen Polizisten gegen eine offenbar ebenfalls ziemlich aggressive junge Frau, die den Polizisten bei eben diesem Einsatz (Festnehmen eines Kriminellen) behindert hat.

Genau solche Fälle bzw solche Berichte (vor allem auch die Art und Weise, wie darüber berichtet wird!) sind es, die dafür sorgen, dass der Hass gegen unsere Polizei immer mehr zunimmt.

Sogenannte Jugendliche (manchmal werden sie auch als “Feiernde” bezeichnet…) bekommen dadurch mehr und mehr das Gefühl vermittelt, dass sie sich “ja eigentlich fast alles erlauben können”, dass ein erschreckend grosser Teil der Gesellschaft scheinbar auf ihrer Seite ist,wenn sie sich der Polizei widersetzen.

Wir HANNOVERANER hoffen, dass auch zukünftig hart und kompromisslos gegen kriminelle Intensivtäter vorgegangen wird!! Damit diese gar nicht erst das Gefühl bekommen, sie könnten der Polizei, dem Ordnungsdienst und eigentlich uns allen auf der Nase herumtanzen.
Auf jeden Fall ist hier eines mal angebracht:
D-A-N-K-E an die Damen und Herren der Polizei, die sich fast täglich beschimpfen und bepöbeln lassen müssen, um unsere (ja, auch Eure, liebe mitlesende Polizistenhasser!) Sicherheit zu gewährleisten.

https://m.neuepresse.de/…/Hannover-Video-zeigt-Festnahme-im…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.